Tag 10: Der letzte Tag

Die Tagesleitung weckte die Zimmer liebevoll, indem sie mit Papierkugeln nach den schlafenden Athleten warfen. Nach dem Frühstück spielten wir erneut „Capture the Flag“ im Wald. Die erste Runde war sehr schnell vorbei, doch die zweite endete mit einem Unentschieden. Zum Mittagessen verköstigte die Küche uns mit Nudeln mit Tomatensoße. Weiterlesen…

Tag 9: Der Sporttag

In der gestrigen Nacht, als alle Teilnehmer und Leiter gemütlich am Lagerfeuer saßen und Stockbrot aßen, bemerkten einige Teilnehmer den Überfall auf unsere Fahne. Martin Hensel und die Reinhardt-Zwillinge Katharina und Marie hatten die Fahne bereits erfolgreich vom Balkon gestohlen und sie versteckt. Die Teilnehmer und Leiter schwärmten sofort aus Weiterlesen…

Tag 8: Der Extremsporttag

Um 7:45 Uhr wurden wir von Savio mit einem lauten Lied geweckt. Darauf ging es zum Morgenimpuls, heute mit dem Thema „Sonne“. Nach dem Frühstück waren alle gestärkt und bereit für die Workshops. Dieses mal war unter anderem Batiken, Holzfiguren basteln und Papierflieger bauen dabei. Alle hatten großen Spaß und Weiterlesen…

Tag 6 & 7: Das Außenlager

Nachdem ganz entspannt erst um halb 9 geweckt wurde, kam, als man sich im Storyzimmer traf, die schockierende Nachricht ein: Im minilympischen Dorf hatte es einen Wasserrohrbruch gegeben und alle Zimmer mussten das Dorf verlassen! Deshalb waren die Aufgaben der einzelnen Gruppen für den Vormittag sowohl ihre Rucksäcke zu packen Weiterlesen…

Tag 4: Stadttag in Limburg

Heute wurden wir um 7:00 Uhr in der Früh wegen des straffen Programms geweckt. Es sollte zu der schönen Stadt Limburg gehen. Auf diesen Tag hatten sich alle gefreut und die Erwartungen wurden sogar übertroffen. Nach einem leckeren und sättigenden Frühstück ging die 51-minütige Busfahrt los, die dank netten Gesprächen Weiterlesen…

Tag 1: Ankunft im minilympischen Dorf

Nach dem herzlichen Abschied in Rottweil durch die Eltern und Pfarrer Rieger war für uns eine ganze Weile hauptsächlich Busfahren angesagt. Doch durch lustige Gespräche, leckeres Vesper, gemeinsames Tabu spielen und durch ein tolles Spieleheftchen wurde der Langeweile getrotzt und die Fahrzeit war ratzfatz vorbei. Endlich in unserem minilympischen Dorf Weiterlesen…

Der Rat der Götter – Die Leiterrunde

In ein paar Tagen ist es endlich soweit…die Minifreizeit geht los! Voller Vorfreude sind auch wir Leiter: die letzten Aktionen werden vorbereitet, Themen werden besprochen, Material wird eingekauft und eingepackt,… Doch welche Leiter sind eigentlich alle dabei? Damit diese Frage schon vor Beginn der Freizeit geklärt ist und damit ihr Weiterlesen…

Die Planung schreitet voran…

…, denn am Samstag haben wir Leiter uns nun schon zu unserem zweiten Planungstreffen zusammengefunden. Gemeinsam haben wir damit begonnen, die einzelnen Tage bereits grob vorzubereiten, wir haben verschiedene Dienste für die Freizeit eingeteilt und wir haben auch eine theoretische Lerneinheit zum Thema „Leiter sein“ durchgenommen.

Das Olympische Feuer

Hallo, da sind wir wieder, eure rasenden Reporter: Babsi und Berni!
Ein ganz wichtiges Element von Olympia fehlt noch: Das Olympische Feuer!
Das Feuer hat nämlich schon eine ganz schöne Reise hinter sich, wenn es bei den Spielen ankommt.
Wir haben uns ein bisschen schlau gemacht und euch hier die wichtigsten Fakten aufgeschrieben.

Motto

Motto MINILYMPIA – DABEI SEIN IST ALLES! Miteinander, Dynamik, Spaß, Individualität, FAir Warum haben wir vom Storyteam (Elias & Tabea) genau diese fünf Assoziationen gewählt? Ja, zum einen passen sie zu den Anfangsbuchstaben unseres Mottos 😉,zum anderen wollen wir sie zu Grundelementen (wie die Olympischen Ringe für Olympia) von „Minilympia“ Weiterlesen…

Termin für die Freizeit

Endlich steht nun auch der Termin für die Minifreizeit 2019 fest: Am 28.08.2019 geht unser neues Abenteuer los und endet dann, nach einer hoffentlich wunderbaren Zeit, am 07.09.2019. Also schon mal dick und fett in den Kalender eintragen, damit ihr auf alle Fälle dabei sein könnt!

Unser Haus

Auch wenn die nächste Minifreizeit noch in weiter Ferne zu liegen scheint, ist sowohl das Leitungs- als auch das Storyteam bereits wieder kräftig am Planen und Vorbereiten.  Nach der Freizeit ist ja schließlich vor der Freizeit! Deshalb freuen wir uns, euch unser Reiseziel für die Minifreizeit 2019 vorzustellen: Unser Haus Weiterlesen…

Minifreizeit 2019 – Wo geht’s hin?

seid ihr schon gespannt wann die nächste Freizeit ist? Und wohin es geht? Wir auch!! und deshalb sind wir schon wieder in der Planungsphase um euch wieder viele tolle Tage mit mega vielen Heiterkeitslawinen und Fröhlichkeitsfeuerwerke liefern zu können. Denn eines ist ja klar: Die Minifreizeit ist ein absolutes Highlight Weiterlesen…