Auswertung der Rückmeldungen

Vielen Dank an die 37 Personen, die bei der Umfrage teilgenommen haben und uns dardurch helfen in den nächsten Jahren noch besser zu werden. Ein paar Ergebnisse möchten wir hier präsentieren:   Für 86% der Teilnehmer und für % der Leiterrunde war die Freizeit zu kurz (siehe Abbildung 1), deshalb Weiterlesen…

Von martin, vor

„dafür will ich DANKE sagen …“

die TeilnehmerInnen durften am Ende der Freizeit auf Plakate schreiben, was sie richtig MEGA fanden; Was sie MIST und SO LALA fanden. Außerdem durften sie DANKE sagen. Das Ganze natürlich anonym 😉 Auch wir aus der Leiterrunde wollen DANKE sagen: Für unvergessliche Augenblicke mit euch, für grandiose Einsätze in den Weiterlesen…

die letzten Tage auf der Kreuzfahrt

Nachdem es in der Nacht von Freitag auf Samstag auch keinen Überfall gegeben hatte und alle ruhig schlafen konnten, hieß es leider schon, Abschied zu nehmen. Statt aufregenden Geländespielen oder tollen Stationsläufen ging es nun ans Kofferpacken, Aufräumen und ans Putzen. Fleißig wurden die Duschen geschrubbt, der Boden gefegt und Weiterlesen…

Von martin, vor

Eure Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen wissen wie die Freizeit für euch war und was wir verbessern können. Deshalb haben wir die nachfolgende Umfrage erstellt, die ihr und Sie bitte ausfüllen. Es geht bis zum 4.7.2018. Vielen Dank. Bitte klicken Sie auf diesen Link um zur Umfrage zu kommen.

Indientag: Auch im Allgäu ist die Kuh heilig

Auch wenn die gesamte Besatzung sich gestern noch bis in die Nacht vor einem Überfall fürchteten und die Nachtwache ganz besonders vorsichtig war, blieb alles friedlich und alle Passagiere konnten ohne Unterbrechung durchschlafen. Mittlerweile war die MS Allgäuperle im farbenfrohen Indien angekommen, wo die Besatzung von einigen Indern und einer Weiterlesen…

Von martin, vor

Wir landen in den Fjords im hohen Norden

Nachdem letzte Nacht alle Passagiere vom Außenlager erschöpft in ihre Kojen gefallen sind, um ihre verloren gegangenen Kräfte wieder zu sammeln, wurde die gesamte Schiffsbesatzung auf Grund einer besorgniserregenden Eilbotschaft unsanft aus dem Schlaf gerissen. Die MS Allgäuperle, die seit gestern Abend den Kurs nach Skandinavien eingeschlagen hatte, hatte im Weiterlesen…

Ablegen vom Heimathafen: Außenlager Tag 1

Mit einem extra gestalteten Gemeindegottesdienst zur Abfahrt begann die Ministrantenfreizeit 2018. Bordgeistlicher Martin hat sich tatkräftige Hilfe geholt und hatte mit Pfr. Rieger, Organist Gräf und der spontanen Mini-Leiter-Band ein großartiges Team. Der Gottesdienst, der am Dreifaltigkeitssonntag stattfand, handelte von Jesus, der uns auf der Reise durchs Leben Orientierung gibt Weiterlesen…

morgen geht es los…

Ahoi liebe Landratten und Landrattinnen, morgen starten wir auf unsere große Kreuzfahrt. Seid ihr startklar? Hier findet ihr alle Informationen auf einen Blick. Damit für alle klar ist wann wir uns treffen hier nochmal die Info: Treffpunkt ist um 10:30 Uhr bei der Kirche Auferstehung Christi Dort kann das Gepäck Weiterlesen…

Das Reisewetter

wie ihr seht haben wir Glück was die Temperaturen angeht. Wir kommen auf über 20°C. Allerdings wird es auch manchmal regnen. Laut Wetter.com  wird es während dem Außenlager auch mal leichten Regen geben. Am besten packt ihr also in euren Außenlager-Rucksack auch eine große Mülltüte (als Regenschutz für den Rucksack) Weiterlesen…

Süßigkeiten mit einpacken??

Liebe Eltern, vielleicht stellen Sie sich die Frage ob und wie viel Süßes mit auf die Freizeit eingepackt werden soll/muss/kann/darf … sie müssen garnichts einpacken. Sie dürfen aber. In den letzten Wochen hat unsere Proviantmeisterin Nathalie einen wunderschönen Bauchladenkiosk gebaut, der täglich offen haben wird und bei dem die Kids Weiterlesen…

Packliste

hier findet ihr die Packliste für die Pfingstfreizeit 2018. Stand: 24.05.2018

Sollte es Ihnen Schwierigkeiten bereiten eines der Gegenstände (z.B. Rucksack, Schlafsack, …) aufzubringen bzw. zu besorgen, wenden Sie sich bitte an Martin Hensel (martin.hensel@drs.de oder 01789213795. Wir finden gemeinsam eine Lösung!

(mehr …)

Spiele

Viele tolle Spiele erwarten euch auf der Freizeit. Einige schon bekannte Spiele, aber auch neue. Schaut euch diese Fotos mal…. freu ihr euch schon drauf?   Theque und Jugger werden wieder dabei sein. Auch die Wasserrutsche wird eingepackt. Aber was wollt ihr noch spielen? Auf eure Antworten sind wir gespannt Weiterlesen…

tadaaa… die Reiseroute

Wie ihr auf der Karte seht reisen wir einmal um die ganze Welt. Von unserem Heimathafen in Auferstehung Christi legt die M.S. Allgäuperle ab Richtung Atlantik. Innerhalb von zwei Tagen überqueren wir ihn und lassen Afrika hinter uns. Dann wenden wir uns Richtung Norden und erreichen die Karibik. In Jamaica Weiterlesen…

Datenschutzbestimmung

Ab Mai gilt ein neues Datenschutzgesetz. Darin ist geregelt wer welche Infos „verarbeiten“ darf. Es ist sehr kompliziert und so wie es vorgesehen ist nicht für uns umsetzbar, denn es dürfen nur noch Daten an die LeiterInnen weitergegeben werden, die die LeiterInnen für ihre Arbeit brachen. Doch welche Daten sind Weiterlesen…

Von martin, vor

Die Reise beginnt

Die Anmeldungen für die Kreuzfahrt mit unserer M.S. Allgäuperle sind abgeschlossen. Die Reise kann beginnen. In den nächsten Tagen bekommt ihr per Post die Anmeldebestätigungung und den Bordingpass zugesandt. Hier auf der Homepage erscheinen jetzt jede Woche Infos zur Freizeit, unter anderen stellen sich die Mitglieder der Kru (=Crew) vor. Weiterlesen…

noch schnell anmelden!

Bis Montag kann man sich noch für unsere Minifreizeit in den Pfingstferien anmelden. Also macht schnell … und sichert euch eine Luxus-Kajüte direkt an Bord.   Anmeldung (mit allen nötigen Infos) Anmeldeformular (mit dem Formular der Anmeldung) Regeln auf der Freizeit  

Brief des Capitäns Elias

Moin moin ihr Landratten, hier ist Elias, der Captain der M.S. Algäuperle. Habt ihr schon eure Sachen für unsre kommende Weltreise gepackt ? Ich freue mich schon riesig euch, zusammen mit meiner Offziers-Kru, auf diesem Abenteuer durch die sieben Weltmeere zu leiten. Schon seit Wochen bereite ich zusammen mit meiner Weiterlesen…

Von martin, vor